aufkeimen

GrammatikVerb · keimte auf, ist aufgekeimt
Aussprache
Worttrennungauf-kei-men (computergeneriert)
Wortzerlegungauf-keimen
eWDG, 1967

Bedeutung

aus der Erde keimen, aufgehen
Beispiele:
die Saaten keimen auf
grün, üppig aufgekeimte Gräser
bildlich aufkommen, entstehen
Beispiele:
Neid, Bedenken, Zweifel, Argwohn, Verdacht, Furcht keimt in ihm auf
aufkeimende Hoffnung, Liebe, Leidenschaft
Und in deinem Herzen keimt eine leise kleine Sehnsucht auf [TucholskyGanz anders18]

Thesaurus

Synonymgruppe
Keime bilden · Keime treiben · anfangen zu wachsen · ↗aufgehen · aufkeimen · aus dem Boden wachsen · aus der Erde kommen · ↗auskeimen · ↗hervorkommen · ↗hervorwachsen · keimen · ↗sprießen  ●  ↗(sich) vorwagen  geh., fig. · ↗auflaufen  fachspr., Jargon
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Ahnung Angst Anleger Anschlusstreffer Befürchtung Gedanke Gefühl Gerücht Hoffnung Mißtrauen Optimismus Sehnsucht Spekulation Verdacht Wende Wunsch Zweifel allmählich bald da damals dennoch einmal erneut keimen kurz kurzzeitig plötzlich sogar wieder

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›aufkeimen‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Erst nach einigen 100 Millionen Jahren kühlte sie langsam ab und das Leben keimte auf.
Der Tagesspiegel, 15.01.2004
Später gab es einen Bruch, aber jetzt ist der Glaube wieder aufgekeimt.
Süddeutsche Zeitung, 30.08.2002
Wenn das Eis bricht und das erste Grün aufkeimt, scheint vieles möglich.
Die Zeit, 19.03.2012 (online)
Dies lässt den Verdacht aufkeimen, dass Dell hier irgendwo massiv gespart hat.
C't, 2001, Nr. 2
Es muß die Höflichkeit des Herzens dazu kommen, die in dem älteren Menschen nie das Gefühl aufkeimen läßt, überflüssig oder gar störend zu sein.
Oheim, Gertrud: Einmaleins des guten Tons, Gütersloh: Bertelsmann 1957 [1955], S. 149
Zitationshilfe
„aufkeimen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/aufkeimen>, abgerufen am 23.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
aufkeilen
aufkehren
Aufkaufsprämie
Aufkaufhandel
Aufkäufer
aufkellen
aufkichern
Aufkimmung
aufkippen
aufkitten