arbeitsgewohnt

Worttrennungar-beits-ge-wohnt

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Tritt meist bei arbeitsgewohnten schweren Pferden nach einigen Tagen absoluter Ruhe bei plötzlicher Erkältung auf.
o. A.: H. In: Brockhaus' Kleines Konversations-Lexikon, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1906], S. 41981
Harte, arbeitsgewohnte Bauernhände „erfassen“ in des Wortes ureigenster Bedeutung heute noch, nach dreieinhalb Jahrhunderten, etwas vom Wesen und künstlerischen Wollen dieses wahrhaft großen hamburgischen Meisters.
Die Zeit, 06.10.1949, Nr. 40
Zitationshilfe
„arbeitsgewohnt“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/arbeitsgewohnt>, abgerufen am 21.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Arbeitsgewand
Arbeitsgestaltung
Arbeitsgespräch
Arbeitsgesetzgebung
Arbeitsgesetzbuch
Arbeitsgrundlage
Arbeitsgruppe
Arbeitsgruppenleiter
Arbeitshaltung
Arbeitshand