ankuscheln

GrammatikVerb
Worttrennungan-ku-scheln
Wortzerlegungan-1kuscheln
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

sich anschmiegen

Thesaurus

Synonymgruppe
(sich) ankuscheln · ↗(sich) anschmiegen
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

kuscheln

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›ankuscheln‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ich ging als Cowboy, und sie kuschelte sich an mich an.
Die Zeit, 25.02.1952, Nr. 08
Und dann - Nora und Fussel hüpfen aufs Bett, schnüffeln, kuscheln sich an.
Bild, 10.01.2002
Auch die anderen neun Erzählungen kuscheln sich allzusehr an ein berühmtes Vorbild an.
Süddeutsche Zeitung, 06.10.2003
Und ein bisschen Sonne tanken, Gattin Doris kuschelt sich an, gern auch im Bikini.
Bild, 28.05.2001
Wenn sie schmusen möchte, kuschelt sie sich an.
Süddeutsche Zeitung, 19.03.1998
Zitationshilfe
„ankuscheln“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/ankuscheln>, abgerufen am 22.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
ankurven
Ankurbelungskredit
Ankurbelung
ankurbeln
ankuppeln
Ankylose
ankylotisch
anlabern
anlächeln
anlachen