angemessen

Grammatikpartizipiales Adjektiv
Aussprache
Worttrennungan-ge-mes-sen (computergeneriert)
Grundformanmessen
eWDG, 1967

Bedeutung

den Verhältnissen entsprechend, passend
Beispiele:
sich angemessen betragen
angemessen leben
etw. angemessen finden
etw. für angemessen halten, erachten
etw. ist, erscheint jmdm. angemessen
etw. ist den Umständen, Wünschen, Bedürfnissen angemessen
ein angemessenes Benehmen
eine angemessene Lebensweise
etw. in angemessener Form, angemessenem Ton sagen
eine angemessene Strafe, Belohnung, ein angemessenes Honorar erhalten
Anspruch auf eine angemessene Entschädigung erheben
sich in angemessener Entfernung aufhalten

Thesaurus

Synonymgruppe
...gerecht · ↗adäquat · angemessen · ↗anständig · ↗entsprechend · ↗gebührend · im Rahmen · nach Maß · ↗ordentlich · ↗passend · ↗stimmig
Unterbegriffe
  • vorzüglich geeignet · überaus passend  ●  bestens geeignet  geh.
Assoziationen
Synonymgruppe
adäquat · angemessen · im richtigen Maß · im richtigen Verhältnis (stehen) · in der richtigen Proportion · ↗proportional · ↗verhältnismäßig
Assoziationen
Synonymgruppe
angemessen · ↗gebührend · ↗gehörig · ↗geziemend · ↗ordentlich · ↗ordnungsgemäß · ↗regelkonform · ↗zutreffend
Zitationshilfe
„angemessen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/angemessen>, abgerufen am 15.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Angelus
Angelsportler
Angelsport
Angelschnur
Angelschein
Angemessenheit
angenehm
angenehmerweise
angenommen
Angenommensein