alkoholabhängig

GrammatikAdjektiv
Aussprache
Worttrennungal-ko-hol-ab-hän-gig
WortzerlegungAlkohol-abhängig

Thesaurus

Synonymgruppe
alkoholabhängig · ↗alkoholkrank · ↗alkoholsüchtig · ↗trunksüchtig  ●  dem Trunke hold (sein)  altertümelnd, verhüllend · ↗versoffen  derb
Assoziationen
  • (bei alkoholischen Getränken) nicht nein sagen · ↗(dem Alkohol) zugetan · (sich) gerne (schon mal) einen trinken · gerne dem Alkohol zusprechen · mit dabei sein wenn es was zu trinken gibt  ●  gerne Alkohol trinken  Hauptform · dem Trunke hold (sein)  geh. · nicht ins Glas spucken  ugs.
  • trinken  ●  (nasser) Alkoholiker (sein)  variabel · alkoholabhängig (sein)  variabel · zur Flasche greifen  fig. · ↗saufen  derb

Typische Verbindungen
computergeneriert

Angeklagte Elter Mutter Sozialhilfeempfänger Vater depressiv geln krank psychisch

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›alkoholabhängig‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Viele sind alkoholabhängig, andere haben psychische Probleme, meist kommt beides zusammen.
Süddeutsche Zeitung, 09.04.2001
Und während ihr Mann Erfolg hat, wird sie zunehmend depressiv und alkoholabhängig.
Die Zeit, 24.12.1993, Nr. 52
Aber drei Millionen gelten der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung als alkoholabhängig.
Der Tagesspiegel, 21.04.2002
Er war selbst einmal alkoholabhängig, verlor deshalb seine Stelle als Chefarzt.
Bild, 25.08.1998
Hier bekommt sie die Liebe, die der obdachlose Vater und die alkoholabhängige Mutter nicht geben konnten.
Die Welt, 24.06.1999
Zitationshilfe
„alkoholabhängig“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/alkoholabhängig>, abgerufen am 18.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Alkohol
Alki
Alken
Alkanna
Alkan
Alkoholabhängige
Alkoholabhängigkeit
alkoholarm
Alkoholat
Alkoholausschank