albanesisch

GrammatikAdjektiv
Worttrennungal-ba-ne-sisch (computergeneriert)
DWDS-Verweisartikel, 2015

Bedeutung

Synonym zu albanisch

Typische Verbindungen
computergeneriert

Befreiungsarmee Bevölkerung Bevölkerungsmehrheit Extremist Flüchtling Freischärler Guerilla Kosovare Kosovo-Befreiungsarmee Kämpfer Mazedonier Mehrheitsbevölkerung Minderheit Nationalarmee Nationalist Rebell Rebelle Separatist Siedlungsgebiet Terrorist UCK-Rebell Untergrundarmee Untergrundkämpfer Volksgruppe Zivilbevölkerung Ziviliste besiedelt mazedonisch serbisch slawisch

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›albanesisch‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Diesen Schluß legen die spärlichen Informationen, meist aus albanischen Quellen, nahe.
Der Tagesspiegel, 26.03.1999
Die größtenteils albanischen Studenten fordern jedoch, in albanischer Sprache unterrichtet zu werden.
Süddeutsche Zeitung, 02.10.1997
Einige aus albanischen Zigeunern zusammengestellte Ensembles musizierten in den Städten auf vorderasiatische Art.
Arbatsky, Yury: Albanien. In: Die Musik in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1951], S. 28556
Unter diesen befindet sich auch die albanische Erzdiözese von Amerika.
o. A.: Die Weltkirche im 20. Jahrhundert. In: Jedin, Hubert (Hg.) Handbuch der Kirchengeschichte, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1979], S. 19293
Bei den albanischen Flüchtlingen konnten sich Bund und Länder nicht darauf einigen, sie als Kontingentflüchtlinge zu behandeln.
o. A. [pra]: Kontingentflüchtlinge. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1990]
Zitationshilfe
„albanesisch“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/albanesisch>, abgerufen am 22.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Albanese
Albaner
Alb
Alaunstift
Alaunstein
Albanien
Albanier
albanisch
Albanologie
Albarello