agglutinieren

GrammatikVerb
Worttrennungag-glu-ti-nie-ren
Duden GWDS, 1999

Bedeutungen

1.
Medizin eine Agglutination herbeiführen
2.
Sprachwissenschaft eine Agglutination herbeiführen

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Antikörper nämlich, die gegen das Blut dieser Affen gewonnen wurden, agglutinieren die roten Blutzellen dieser Menschen.
Bresch, Carsten: Klassische und molekulare Genetik, Berlin u. a.: Springer 1965 [1964], S. 282
Die gemeinsame madagassische Sprache ist agglutinierend und weist Ähnlichkeiten mit den malaiio-polynesischen und melanesischen Sprachen auf.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1960]
Zitationshilfe
„agglutinieren“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/agglutinieren>, abgerufen am 13.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Agglutination
agglomerieren
Agglomerationsgürtel
Agglomeration
Agglomerat
Agglutinin
Agglutinogen
Aggravation
aggravieren
Aggregat