achtzehntel

GrammatikBruchzahl
Worttrennungacht-zehn-tel (computergeneriert)
Grundformachtzehn

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Und von einem Achtzehntel an Investition kann man nicht den gleichen Zins erwarten.
Die Zeit, 29.10.1971, Nr. 44
Rund 80000 Euro erhält der Tabellenführer pro Spieltag ausgezahlt, jedes Team dahinter erhält jeweils ein Achtzehntel weniger.
Süddeutsche Zeitung, 26.08.2002
Ein schwarzer Minenarbeiter, der früher im Durchschnitt nur ein Achtzehntel des Lohns eines Weißen erhielt, bekommt jetzt ein Viertel.
Der Spiegel, 16.06.1986
Zitationshilfe
„achtzehntel“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/achtzehntel>, abgerufen am 22.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
achtzehnjährig
Achtzehnender
achtzehn
achtungsvoll
Achtungserfolg
achtzehntens
achtzig
achtziger
achtziger Jahre
Achtzigerjahre