abschwitzen

Worttrennungab-schwit-zen (computergeneriert)
Wortzerlegungab-schwitzen
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

durch Schwitzen das Körpergewicht verringern

Typische Verbindungen
computergeneriert

Pfund schwitzen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›abschwitzen‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Denn Sascha (1,73 m) kämpft in der Klasse bis 60 Kilo, schwitzt vor jedem Wettkampf drei Kilo ab!
Bild, 18.02.2005
Nach dem Training hüllt er sich in eine Decke, schwitzt ab.
Bild, 31.12.1997
Die Mücken stechen einen trotz der stinkenden Creme, die man sich auf den Leib schmiert, man schwitzt sie ab.
Die Zeit, 10.07.2006, Nr. 28
Da gönnte man sich ab und zu drei Kugeln, und die Stadt kümmerte sich darum, wo man die Kugeln gratis abschwitzen konnte.
Süddeutsche Zeitung, 12.06.2003
Despoten, Demokraten, Könige und Stammeshäuptlinge schwitzten sich auf dem Bauwerk ab.
Die Welt, 13.09.2003
Zitationshilfe
„abschwitzen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/abschwitzen>, abgerufen am 21.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
abschwirren
abschwingen
abschwindeln
abschwimmen
abschwenken
abschwören
Abschwung
absegeln
absegnen
Absegnung