abrudern

GrammatikVerb (meist im Inf.)
Aussprache
Worttrennungab-ru-dern
Wortzerlegungab-rudern
eWDG, 1967

Bedeutung

Sport das letzte Mal gemeinschaftlich in der Saison rudern
Gegenwort zu anrudern
Beispiel:
das Abrudern findet am nächsten Sonntag statt
Zitationshilfe
„abrudern“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/abrudern>, abgerufen am 12.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
abrücken
abrubbeln
abrosten
Abroller
abrollen
Abruf
abrufbar
abrufbereit
abrufen
Abrufstatistik