abgraben

GrammatikVerb · gräbt ab, grub ab, hat abgegraben
Aussprache
Worttrennungab-gra-ben (computergeneriert)
Wortzerlegungab-graben
eWDG, 1967

Bedeutungen

1.
Beispiel:
Erdschichten, eine Böschung, ein Ufer abgraben (= abtragen)
2.
umgangssprachlich
Beispiele:
jmdm. das Wasser abgraben (= jmds. Pläne vereiteln, jmds. Existenz gefährden)
veralteteiner Stadt das Wasser abgraben (= ableiten)

Typische Verbindungen
computergeneriert

Anbieter Bauer Boden Dauer Einzelhandel Erdreich Geschäft Grundwasser Händler Islamist Kommunist Konkurrent Konkurrenz Marktanteil Nachbar Pirat Populist Radikal Republikaner Terrorismus Terrorist Wasser Wurzel buchstäblich endgültig gegenseitig graben selber selbst zunehmend

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›abgraben‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dann grub ihr seine Hand alle Luft ab, und gleich würde sie kommen, gleich.
Hettche, Thomas: Der Fall Arbogast, Köln: DuMont Buchverlag, 2001, S. 294
Die befürchten, dass ihnen damit die Gewinne abgegraben werden ", sagt Salmon.
Der Tagesspiegel, 20.12.2001
Derzeit graben sich die beiden rheinischen Nachbarn noch nicht gegenseitig das Wasser ab.
Süddeutsche Zeitung, 29.10.1996
Vorbeugende Öffentlichkeit ist geeignet, den Veröffentlichungen des Gegners das Wasser abzugraben.
o. A.[Autorenkollektiv am Psychologischen Institut der Freien Universität Berlin]: Sozialistische Projektarbeit im Berliner Schülerladen Rote Freiheit. Frankfurt: Fischer Bücherei 1971, S. 456
Es galt ja, die Mächtigen ihrer erborgten Glorie zu entkleiden, ihre knebelnden Machenschaften ans Licht zu ziehen, ihrem depravierenden Einfluß den Boden abzugraben!
Sudermann, Hermann: Das Bilderbuch meiner Jugend. In: Simons, Oliver (Hg.) Deutsche Autobiographien 1690-1930, Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1922], S. 1064
Zitationshilfe
„abgraben“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/abgraben>, abgerufen am 13.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Abgottschlange
abgöttisch
Abgöttin
Abgötterei
Abgott
abgrämen
abgrasen
abgraten
abgrätschen
abgreifen