abgeklärt

Grammatikpartizipiales Adjektiv
Aussprache
Worttrennungab-ge-klärt (computergeneriert)
Grundformabklären
eWDG, 1967

Bedeutung

gehoben ausgeglichen, besonnen
Beispiele:
ein abgeklärter Mensch, Charakter
ein abgeklärtes Urteil
eine abgeklärte Ruhe, Weltanschauung

Thesaurus

Synonymgruppe
abgeklärt · ↗ausgeglichen · ↗bedacht · ↗besonnen · ↗klug · ↗taktisch
Assoziationen
  • abgeklärt (sein) · erhaben sein (über) · kann nichts (mehr) erschüttern · nicht (so) leicht zu beeindrucken · unter jemandes Würde (sein) · über den Dingen stehen  ●  Was juckt es die deutsche Eiche, wenn sich ein Wildschwein an ihr reibt.  Sprichwort, variabel · in sich ruhen  fig. · ↗cool (sein)  ugs. · drüber stehen  ugs.
Antonyme

Typische Verbindungen
computergeneriert

Altersweisheit Alterswerk Gelassenheit Heiterkeit Ironie Melancholie Professionalität Reife Resignation Routine Ruhe Spielweise Staatsmann Weisheit Zeitgenosse Zyniker Zynismus aufgeklärt auftretend cool desillusioniert erfahren gelassen mild nüchtern reif ruhig souverän weis zynisch

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›abgeklärt‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wenn man schon über die Erfahrung verfügt, ist man einfach abgeklärter und man kommt mit der Situation besser zurecht.
Die Welt, 06.09.2000
Sie ist alles andere als eitel und doch hat sie eine eigenartig abgeklärte Art für ihr Alter.
Süddeutsche Zeitung, 14.11.1994
Das unverwüstliche Lachen dieser Stadt ist die abgeklärte Philosophie eines an den Erfahrungen von Jahrhunderten gereiften Volkes.
Ganghofer, Ludwig: Lebenslauf eines Optimisten. In: Simons, Oliver (Hg.) Deutsche Autobiographien 1690-1930, Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1911], S. 22951
In späteren, abgeklärteren Zeiten findet sich wohl eine Stunde dazu.
Duncker, Dora: Jugend. In: Deutsche Literatur von Frauen, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1905], S. 9425
Winnetou war abgeklärter und größer als damals du, lieber Mann.
May, Karl: Winnetou IV, Berlin: Neues Leben 1993 [1910], S. 163
Zitationshilfe
„abgeklärt“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/abgeklärt>, abgerufen am 20.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
abgeklappert
abgekitzelt
abgekämpft
abgeizen
abgehoben
Abgeklärtheit
Abgeld
abgelebt
abgeledert
abgelegen