Zwischenlösung, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Zwischenlösung · Nominativ Plural: Zwischenlösungen
Aussprache
WorttrennungZwi-schen-lö-sung
WortzerlegungzwischenLösung
Wahrig und DWDS, 2017

Bedeutung

vorläufige, noch nicht endgültige Lösung eines Problems, einer Aufgabe o. Ä.
Beispiele:
Im November 2013 hatten sich die Verhandlungspartner in Genf auf eine Zwischenlösung verständigt, mit dem Ziel, im folgenden Jahr eine endgültige Vereinbarung zu treffen. [Neue Zürcher Zeitung, 04.11.2014]
Nehmen Sie sich für die Beantwortung der Frage wie immer ein paar Minuten Zeit, und legen Sie auch Zettel und Stift bereit – da es sich gelegentlich anbietet, Zwischenlösungen zu notieren oder Skizzen zu machen. [Spiegel, 10.06.2016 (online)]
Eine Weile nur wollte er das machen mit dem Taxifahren, aber aus der Zwischenlösung wurde ein Zustand. [Spiegel, 04.04.2016 (online)]
Dieses System […] sei aber nur als Zwischenlösung vorgesehen, die Arbeiten an dem Nachfolgesystem […] müssten vorangetrieben werden[…]. [Der Standard, 05.12.2006]
Auch will nicht jeder, dem es nach einem spirituellen Mehrwert seiner Ferien verlangt, seine Zeit an religiösen Kultstätten vertrödeln oder eine Reise buchen, die […] nur die »eigene Mitte« zum Ziel hat. Größter Beliebtheit erfreut sich deshalb die moderate Zwischenlösung (= Kompromiss), bei der man seinem Urlaub wenigstens dadurch einen Sinn gibt, daß man sich auf die Spuren weltgeschichtlicher Persönlichkeiten begibt. [Die Zeit, 10.05.1996, Nr. 20]
Für die umstrittene Besetzung des Verteidigungs- und des Innenministeriums wurde eine auf zwei Monate begrenzte Zwischenlösung gefunden. [Archiv der Gegenwart, 2001 [1993]]
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: eine denkbare, mögliche, teure Zwischenlösung
in vergleichender Wort-/Nominalgruppe: (etw. ist) als Zwischenlösung gedacht, geplant, vorgesehen
als Akkusativobjekt: eine Zwischenlösung finden, akzeptieren

Thesaurus

Synonymgruppe
Interimslösung · Zwischenlösung
Synonymgruppe
Behelfslösung · ↗Notbehelf · ↗Notlösung · ↗Provisorium · Umgehungslösung · ↗Verlegenheitslösung · Workaround · Zwischenlösung · aus der Not geboren · provisorische Lösung · vorübergehender Zustand · ↗Übergangslösung  ●  Baumarktlösung  ugs., fig. · Notstopfen  ugs.
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Charakter Hauszinssteuer Suche akzeptabel akzeptieren angestrebt ansehen anstreben begnügen betrachten denkbar denken einigen entschließen gedenken hermüssen kurzfristig möglich nachdenken notwendig praktikabel sinnvoll suchen teuer vernünftig vorschlagen vorsehen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Zwischenlösung‹.

Zitationshilfe
„Zwischenlösung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Zwischenlösung>, abgerufen am 18.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
zwischenliegend
Zwischenlauf
Zwischenlandung
zwischenlanden
Zwischenlagerung
Zwischenmahlzeit
Zwischenmeister
zwischenmenschlich
Zwischenmusik
Zwischennutzung