Zweckmäßigkeit, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · wird meist im Singular verwendet
WorttrennungZweck-mä-ßig-keit
Wortzerlegungzweckmäßig-keit
eWDG, 1977

Bedeutung

Beispiele:
Bauwerke, die Zweckmäßigkeit und Schönheit in ihrem Stil vereinen
Im Geschäft hat Zweckmäßigkeit zu entscheiden, nicht Gefühl [TollerMaschinenstürmerIV 1]

Thesaurus

Synonymgruppe
Anwendbarkeit · ↗Brauchbarkeit · ↗Eignung · ↗Einsetzbarkeit · ↗Praktikabilität · ↗Tauglichkeit · Zweckmäßigkeit  ●  ↗Opportunität  geh.
Synonymgruppe
Durchführbarkeit · ↗Praktikabilität · Zweckmäßigkeit

Typische Verbindungen
computergeneriert

Einfachheit Erfordernis Erwägung Gefüge Gesichtspunkt Klugheit Lebewesen Notwendigkeit Nützlichkeit Organismus Rentabilität Rettungspaket Richtigkeit Sachlichkeit Schönheit Sinnhaftigkeit Sparsamkeit Unzweckmäßigkeit Verhältnismäßigkeit Wirtschaftlichkeit Zulässigkeit Zweckmäßigkeit biologisch formal objektiv sekundär therapeutisch Ästhetik äußer ökonomisch

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Zweckmäßigkeit‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Und selbst wenn die Ergebnisse eines Tages kämen, auch ihre Zweckmäßigkeit scheint zweifelhaft.
Bild, 26.05.2004
Aber die politische Zweckmäßigkeit einer Überwachung stellen sie in Frage.
Süddeutsche Zeitung, 30.09.1997
Dieser Bund gehorchte jedoch nicht nur den Gesetzen technischer Zweckmäßigkeit.
Heuß, Alfred: Hellas. In: Propyläen Weltgeschichte, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1962], S. 3663
Die Wahl der K. ist jedoch heute nur noch eine Frage des Geschmacks oder der Zweckmäßigkeit.
o. A.: Lexikon der Kunst - K. In: Olbrich, Harald (Hg.), Lexikon der Kunst, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1992], S. 24907
Wer sie nicht unter einer peinlich-sparsamen reinen Zweckmäßigkeit verborgen hält, verrät sie.
Doderer, Heimito von: Die Strudlhofstiege oder Melzer und die Tiefe der Jahre, Gütersloh: Bertelsmann 1996 [1951], S. 1055
Zitationshilfe
„Zweckmäßigkeit“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Zweckmäßigkeit>, abgerufen am 12.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
zweckmäßigerweise
zweckmäßig
Zwecklüge
Zwecklosigkeit
zwecklos
Zweckmäßigkeitserwägung
Zweckmeldung
Zweckoptimismus
zweckoptimistisch
zweckorientiert