Zweckbau, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungZweck-bau (computergeneriert)
WortzerlegungZweckBau
eWDG, 1977

Bedeutung

unter Zurückstellung ästhetischer Gesichtspunkte allein für die Bedingungen seiner beabsichtigten Verwendung entworfener Bau
Beispiele:
ein moderner, nüchterner, schlichter, technischer Zweckbau
moderne Städte mit ihren vielen Zweckbauten aus Beton, Stahl und Glas
ein ausgesprochener (= seiner Verwendung angemessener, aber sehr nüchterner) Zweckbau

Thesaurus

Synonymgruppe
Nutzbau · Zweckbau
Oberbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Beton Glas Stahl Wohnhaus errichten fensterlos funktional grau häßlich modern nüchtern rein schlicht schmucklos trist unterbringen zweistöckig

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Zweckbau‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das Gebäude war ein massiver Zweckbau, kaum vorstellbar, dass es einstürzen könnte.
Die Zeit, 07.03.2011, Nr. 10
Er wollte keine Idylle und doch hat er keinen Zweckbau errichtet.
Süddeutsche Zeitung, 31.08.2001
Er macht den christlichen Zweckbau zum Denkmal, zu einem steinernen Dokument, zum Verkünder einer neuen geistigen Macht.
Gudenrath, Eduard: Geist und Gestalt in der Baukunst, Berlin: Oestergaard 1929, S. 31
Verschiedentlich fand man Reste von technischen Zweckbauten, so von Brücken, Kanalisationen, Straßen und Quellhäusern, niemals aber von Befestigungen.
Schachermeyr, Fritz: Ursprung und Hintergrund der griechischen Geschichte. In: Propyläen Weltgeschichte, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1962], S. 20391
Die dahinter befindlichen Speicherbauten sind mit ihren wohlabgewogenen Größenverhältnissen ein Beispiel dafür, wie derartige Zweckbauten harmonisch dem Landschaftsbild eingefügt werden können.
Lemme, Hermann: Elbfahrt Dresden-Schmilka, Leipzig: VEB F.A. Brockhaus Verlag 1961, S. 58
Zitationshilfe
„Zweckbau“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Zweckbau>, abgerufen am 21.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Zweckaufwand
Zweck
zwatzeln
zwatzelig
zwar
zweckbedingt
Zweckbedingtheit
Zweckbegriff
Zweckbehauptung
Zweckbericht