Zwangsvorstellung

GrammatikSubstantiv
WorttrennungZwangs-vor-stel-lung
WortzerlegungZwangVorstellung
eWDG, 1977

Bedeutung

Psychologie unabweisbar sich aufdrängende, meist unmotivierte Vorstellung, die den Leidenden gegen seinen Willen überwältigt und von ihm als fremd, bedrohlich erlebt wird
Beispiele:
eine alberne, erotische, schreckliche Zwangsvorstellung
jmd. leidet an, unter Zwangsvorstellungen
er ist von Ängsten und Zwangsvorstellungen besessen
kann ihn denn niemand von seiner Zwangsvorstellung befreien?
(wiederholt auftretende) Vorstellung von etw. Bedrohlichem, Gefürchtetem
Beispiele:
es ist bei ihm zu einer Art Zwangsvorstellung geworden, dass er zu spät kommen könnte
sich von Zwangsvorstellungen befreien
ich hatte die Zwangsvorstellung, dass ...

Thesaurus

Synonymgruppe
Wahnidee · Zwangsvorstellung  ●  fixe Idee  ugs.
Oberbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Angst Traum Wesen befreien beherrschen erotisch gewiss ideologisch kollektiv leiden sexuell zivilisatorisch

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Zwangsvorstellung‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Und die meisten haben auch noch die Zwangsvorstellung, etwas vererben zu müssen.
Süddeutsche Zeitung, 28.01.2003
Denken bedeutete für ihn die schrittweise Befreiung aus der Zwangsvorstellung, die Wirklichkeit ließe sich in irgendeine ideelle Einheit zwingen.
Die Zeit, 26.03.1998, Nr. 14
Wann wird sich Adam von der Zwangsvorstellung der schwarzen Festkleidung befreien?
Haluschka, Helene: Noch guter Ton? In: Zillig, Werner (Hg.) Gutes Benehmen, Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1938], S. 3049
Es war ein Fall von schweren Zwangsvorstellungen bei voll erhaltener Einsicht.
Freud, Sigmund: Die Traumdeutung, Leipzig u. a.: Deuticke 1914 [1900], S. 319
Er pflegte sich darüber zu beklagen, daß das Telefon läute oder daß Menschen mit ihm sprachen; diese Zwangsvorstellungen häuften sich gegen Ende des Jahres 1944.
o. A.: Materialien und Dokumente. In: Der Nürnberger Prozeß, Berlin: Directmedia Publ. 1999 [1945], S. 918
Zitationshilfe
„Zwangsvorstellung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Zwangsvorstellung>, abgerufen am 15.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Zwangsvorname
zwangsvorführen
Zwangsvollstreckung
Zwangsverwaltung
Zwangsverwalter
zwangsweise
Zwangswirtschaft
Zwangszustand
zwanzig
Zwanzigender