Zwangsarbeit, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungZwangs-ar-beit
Wortbildung mit ›Zwangsarbeit‹ als Erstglied: ↗Zwangsarbeitslager
eWDG, 1977

Bedeutung

erzwungene schwere körperliche Arbeit unter menschenunwürdigen Bedingungen
Beispiele:
sie wurden zur Zwangsarbeit gepresst
Sieben Millionen Menschen sind zur Zwangsarbeit deportiert [Th. Mann12,696]
mit schwerer körperlicher Arbeit verbundene Form der Freiheitsstrafe in manchen Staaten
Beispiel:
jmdn. zu Zwangsarbeit verurteilen

Thesaurus

Synonymgruppe
Sklavenarbeit · Zwangsarbeit
Oberbegriffe
Unterbegriffe
Assoziationen
Zitationshilfe
„Zwangsarbeit“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Zwangsarbeit>, abgerufen am 26.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Zwangsanleihe
Zwangsadoption
zwangsadoptieren
Zwangsabgabe
zwangs-
Zwangsarbeiter
Zwangsarbeiterlager
Zwangsarbeitslager
Zwangsaufenthalt
zwangsausbürgern