Zuwiderhandelnde, die oder der

GrammatikSubstantiv (Femininum, Maskulinum) · Genitiv Singular: Zuwiderhandelnden · Nominativ Plural: Zuwiderhandelnde(n)
Mit Pluralendung -n wird das Wort in der schwachen Flexion (bestimmter Artikel) und der gemischten Flexion (Indefinitpronomen, Possessivpronomen) gebildet, z. B. die, keine Zuwiderhandelnden, in der starken Flexion ist die Endung unmarkiert, z. B. zwei, einige Zuwiderhandelnde.
WorttrennungZu-wi-der-han-deln-de
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

jmd., der einer Anordnung, einem Verbot zuwiderhandelt

Typische Verbindungen
computergeneriert

bestrafen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Zuwiderhandelnde‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die indonesische Verwaltung ist nicht gerüstet, die riesigen Waldflächen zu überwachen und Zuwiderhandelnde zu überführen.
Süddeutsche Zeitung, 06.03.2000
Zuwiderhandelnde werden in Konzentrationslager überführt und auf die Dauer von 20 Jahren in Schutzhaft genommen.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1938]
Denn mit dem Fünffachen des illegal exportierten oder nicht importierten Betrages können Zuwiderhandelnde bestraft werden.
Die Zeit, 22.12.1978, Nr. 52
Zuwiderhandelnde werden mit Zuchthaus von 27 bis 9 Jahren bestraft, im Nichteinbringungsfall mit 33 Tagen Freiheit.
Feuchtwanger, Lion: Erfolg. In: ders., Gesammelte Werke in Einzelbänden, Bd. 6, Berlin: Aufbau-Verl. 1993 [1930], S. 460
Die Höhe des Ordnungsgeldes wird bestimmt durch die Tragweite des Verstoßes und muß in Beziehung stehen zu der Funktion und dem Verantwortungsbereich des Zuwiderhandelnden.
Grahneis, Heinz u. Horn, Karlwilhelm (Hg.), Taschenbuch der Hygiene, Berlin: Verlag Volk u. Gesundheit 1972 [1967], S. 333
Zitationshilfe
„Zuwiderhandelnde“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Zuwiderhandelnde>, abgerufen am 20.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
zuwiderhandeln
zuwider
zuwerfen
zuwenig
Zuwendung
Zuwiderhandlung
zuwiderlaufen
zuwinken
zuwirbeln
zuzahlen