Zusammenwirken, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Zusammenwirkens · wird nur im Singular verwendet
WorttrennungZu-sam-men-wir-ken
Grundformzusammenwirken

Thesaurus

Synonymgruppe
Kooperation · ↗Mitarbeit · ↗Mithilfe · ↗Unterstützung · ↗Zusammenarbeit · ↗Zusammenspiel · Zusammenwirken  ●  strategische Partnerschaft  fachspr., Jargon
Oberbegriffe
Unterbegriffe
  • Kollaboration · enge Kooperation
  • Belgien, Niederlande, Luxemburg · Benelux · Beneluxländer · Beneluxstaaten
  • Geheimer Polizeiverein · Polizeikartell · Siebenerverein
Assoziationen
Synonymgruppe
Synergie · ↗Synergismus · Zusammenwirken

Typische Verbindungen
computergeneriert

Beteiligter Bruderland Faktor Familienkonflikt Komponente Luftwaffe Umweltfaktor Waffengattung Zusammenleben arbeitsteilig brüderlich deutsch-französisch einträchtig eng fruchtbar gebietsgesellschaftlich gedeihlich gewollt harmonisch interdisziplinär komplex konspirativ konstruktiv kooperativ koordiniert partnerschaftlich politisch-operativ reibungslos verhängnisvoll vertrauensvoll

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Zusammenwirken‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wie wirken die Teile des Ökosystems zusammen, wie lässt es sich erhalten?
Süddeutsche Zeitung, 30.10.2004
Alle wirken zusammen bei der Lösung, aber kommunizieren nicht direkt miteinander.
C't, 1993, Nr. 3
An strafbaren Handlungen ist häufig eine Mehrheit von Personen beteiligt, die als Mittäter "gleichberechtigt" zusammenwirken können.
Zimmermann, Theo: Der praktische Rechtsberater, Gütersloh: Bertelsmann [1968] [1957], S. 438
Um einen wirklichen Fortschritt im Ästhetischen herbeizuführen, also auf eine neue Stufe zu gelangen, müssen Gefühl, Phantasie, Anschauung und Denken zusammenwirken.
Allgemeine Deutsche Lehrerzeitung, 1906, Nr. 8/9, Bd. 58
In Moskau sei schon besprochen worden, daß die Vier Mächte mit den beiden deutschen Staaten zusammenwirken sollten.
Nr. 180: Telefongespräch Kohl mit Bush vom 13. Februar 1990. In: Deutsche Einheit, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1990], S. 25960
Zitationshilfe
„Zusammenwirken“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Zusammenwirken>, abgerufen am 13.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
zusammenwickeln
zusammenwerfen
zusammenwehen
zusammenwachsen
zusammentun
zusammenwohnen
zusammenwürfeln
zusammenzählen
zusammenziehen
Zusammenziehung