Zugmaschine, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungZug-ma-schi-ne (computergeneriert)
Wortbildung mit ›Zugmaschine‹ als Letztglied: ↗Sattelzugmaschine
eWDG, 1977

Bedeutung

Motorfahrzeug ohne eigene Ladefläche, das zum Ziehen von Anhängern dient

Thesaurus

Synonymgruppe
Bulldog · ↗Schlepper · ↗Traktor · ↗Trecker · Zugmaschine
Oberbegriffe
Unterbegriffe
  • Artillerieschlepper · Artillerietraktor · Artilleriezugmaschine
  • Einachser · Einachsschlepper · Einachstraktor
Synonymgruppe
Treibkraft · ↗Triebkraft · treibende Feder · treibende Kraft  ●  ↗Motor  fig. · ↗Triebfeder  fig. · Zugmaschine  fig. · ↗Zugpferd  fig.
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Anhänger Auflieger Busse Container Fahrer Fahrzeug Hänger Kraftrad Lastkraftwagen Lastwagen Lkw Motor Motorrad Omnibus Sattelauflieger Sattelschlepper Tonne Wagen Wohnwagen abkoppeln begraben benutzen durchbrechen einachsig elektrisch landwirtschaftlich prallen schleudern umkippen umstürzen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Zugmaschine‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Zugmaschine erfasste mit dem vorderen rechten Rad den Fuß der Frau.
Die Welt, 16.03.2004
Als er wieder kam, war nur noch die Zugmaschine da.
Bild, 04.11.2000
Durch dieses Chaos schob sich die Zugmaschine mit aufheulendem Motor.
Noll, Dieter: Die Abenteuer des Werner Holt, Berlin: Aufbau-Verl. 1984 [1960], S. 632
Einachsige Zugmaschinen, die an Holmen geführt werden, benötigen keine Rückstrahler.
o. A.: Verkehrskunde für die Führerscheinklassen 1-3-4, Remagen: Verkehrs-Verl. 1965, S. 183
Weshalb benutzen dann die Straßenbahnen und die kleinen elektrischen Zugmaschinen nicht den Kondensator als Elektrizitätsspeicher?
Rhein, Eduard: Du und die Elektrizität, Berlin: Ullstein 1956 [1940], S. 185
Zitationshilfe
„Zugmaschine“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Zugmaschine>, abgerufen am 16.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Zugluft
zugleiten
Zugleine
zugleich
Zuglänge
Zugmitte
Zugmittel
Zugnetz
Zugnummer
Zugochse