Zuchtbuch, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
Aussprache
WorttrennungZucht-buch (computergeneriert)
WortzerlegungZuchtBuch
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Buch, in das alle nötigen Angaben über Zuchttiere bzw. über Pflanzenzüchtungen eingetragen sind

Thesaurus

Synonymgruppe
Herdbuch · Zuchtbuch · Zuchtstammbuch
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

eintragen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Zuchtbuch‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ein Netz von regionalen „Zuchtwarten“ begutachtet jeden Wurf und trägt ihn ins vereinseigene Zuchtbuch ein.
Die Zeit, 02.08.1985, Nr. 32
Das Zuchtbuch schreibt vor, dass der jeweilige Anfangsbuchstabe den Herkunftszoo des Tieres verraten muss.
Der Tagesspiegel, 03.04.2005
Der Tierpark führt seit 1980 das internationale Zuchtbuch für Eisbären.
Die Welt, 05.04.2003
In der ganzen Schweiz sind derzeit rund 30 reinrassige Appenzeller ins Zuchtbuch eingetragen.
Süddeutsche Zeitung, 11.05.1996
Der Berliner Zoo führt das internationale Zuchtbuch für diese von der Ausrottung bedrohte afrikanische Nashornart.
Bild, 06.11.2003
Zitationshilfe
„Zuchtbuch“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Zuchtbuch>, abgerufen am 18.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Zuchtbock
Zuchtbetrieb
Zucht
Zucchino
Zucchini
Zuchtbulle
Zuchteber
züchten
Züchter
Zuchterfolg