Zimperliese, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
WorttrennungZim-per-lie-se
eWDG, 1977

Bedeutung

umgangssprachlich, abwertend zimperliche weibliche Person
Beispiel:
heul nicht so, alte Zimperliese!

Thesaurus

Synonymgruppe
Prinzessin · Prinzessin auf der Erbse · Zimperliese  ●  Prinzesschen  ugs., abwertend
Assoziationen
Zitationshilfe
„Zimperliese“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Zimperliese>, abgerufen am 27.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Zimperlichkeit
zimperlich
Zimpelfranse
Zimolit
Zimmerwirtin
zimpern
Zimt
Zimtapfel
Zimtbaum
zimtbraun