Zierpuppe, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungZier-pup-pe
WortzerlegungzierenPuppe
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

veraltend, abwertend Mädchen, junge Frau, die übertriebenen Wert auf ihr Äußeres legt, immer herausgeputzt aussieht
Zitationshilfe
„Zierpuppe“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Zierpuppe>, abgerufen am 22.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Zierporzellan
Zierpflanze
Zierobst
Ziernaht
Ziernagel
Zierrabatte
Zierrand
Zierrasen
Zierrat
Ziersäule