Zielvorstellung, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Zielvorstellung · Nominativ Plural: Zielvorstellungen
WorttrennungZiel-vor-stel-lung
WortzerlegungZielVorstellung
Duden GWDS, 1999 und DWDS, 2016

Bedeutung

Vorstellung (Lesart 2), auf die jmds. Handeln, Tun o. Ä. ganz bewusst gerichtet ist, die jmd. in die Tat umzusetzen trachtet; Ziel
Beispiele:
Ohne klare Zielvorstellungen funktioniert eine gezielte Karriereentwicklung […] nicht. [Die Zeit, 20.09.2015 (online)]
Den spontan kaufenden Nomaden zum Stammkunden umzuerziehen, ist die Zielvorstellung der […]Händler [im Internet], und viele meinen, wenn sie dem Kunden alles anbieten oder das Gewünschte zumindest rasch besorgen können, werde der Kunde bleiben. [Cʼt, 2000, Nr. 11]
Die Zielvorstellungen seiner [Schröders] Kanzlerschaft – prosperierende Wirtschaft, innere Sicherheit und verläßliche Außenpolitik – hat er jetzt[…] noch einmal […] offengelegt. [Die Zeit, 24.09.1998, Nr. 40]
Die Regierung [Mexikos] hatte Anfang Januar als Zielvorstellungen für dieses Jahr 1,5 Prozent Wachstum, eine Inflationsrate von 19 Prozent und einen Peso-Kurs von 4,50 Peso je Dollar genannt. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 01.03.1995]
Sicher hat mein verletztes Rechtsgefühl in eigener Sache dazu beigetragen, daß ich mich für das Jurastudium entschied – übrigens von Anfang an mit der Zielvorstellung, Rechtsanwalt zu werden […]. [Hannover, Heinrich: Die Republik vor Gericht 1954 – 1974, Berlin: Aufbau-Taschenbuch-Verl. 2001 [1998], S. 36]
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: eine gesellschaftliche, klare, vage, langfristige, mittelfristige, wirtschaftspolitische Zielvorstellung
als Akkusativobjekt: eine Zielvorstellung entwickeln, festlegen, formulieren, umsetzen
als Dativobjekt: etw. entspricht den Zielvorstellungen
mit Genitivattribut: die Zielvorstellungen der Bundesregierung, Gesellschaft
in Präpositionalgruppe/-objekt: etw. als Zielvorstellung formulieren

Thesaurus

Synonymgruppe
Perspektive · Ziel · ↗Zielsetzung · Zielvorstellung · ↗Zweck
Unterbegriffe
  • Selbstzweck  ●  l'art pour l'art  geh., franz.
Assoziationen
Synonymgruppe
Ausrichtung · ↗Führungshilfe · ↗Handlungshilfe · ↗Kurs · ↗Leitfaden · ↗Leitlinie · ↗Linie · ↗Marschrichtung · ↗Maßgabe · ↗Orientierung · ↗Programm · ↗Programmatik · ↗Richtlinie · ↗Richtmarke · ↗Richtschnur · ↗Vorgabe · ↗Zielsetzung · ↗Zielstellung · ↗Zielvorgabe · Zielvorstellung  ●  ↗Guideline  engl.
Oberbegriffe
  • handlungsleitende Norm(en)
Unterbegriffe
  • Humanorientierung (HO)  geh. · Humanorientierung der IT  geh.
  • Grundsatzprogramm · ↗Parteiprogramm
  • Lissabon-Agenda · Lissabon-Prozess · Lissabon-Strategie · Lissabonner Strategie
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Formulierung Hinblick Verwirklichung Vision ausrichten außenpolitisch beruflich bestimmt darlegen erarbeiten formulieren formuliert gesellschaftlich gesellschaftspolitisch klar konkret langfristig mittelfristig politisch pädagogisch sozialdemokratisch städtebaulich unterschiedlich utopisch vag verwirklichen wirtschaftspolitisch ökologisch ökumenisch übereinstimmen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Zielvorstellung‹.

Zitationshilfe
„Zielvorstellung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Zielvorstellung>, abgerufen am 18.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Zielvorrichtung
Zielvorgabe
zielvoll
Zielverkehr
Zielvereinbarung
Zielwasser
Zielwert
Zielwurf
Zielzone
Zielzustand