Zelltyp, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Zelltyps · Nominativ Plural: Zelltypen
WorttrennungZell-typ (computergeneriert)
WortzerlegungZelleTyp

Typische Verbindungen
computergeneriert

Gewebe Körper Organ Organismus Stammzelle Vielzahl ausbilden ausdifferenzieren bestimmt bilden differenzieren entwickeln herstellen spezialisiert sämtlich umwandeln unterschiedlich verschieden verwandeln zahlreich züchten

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Zelltyp‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dies gilt allerdings nur für manche, nicht für alle Zelltypen.
Süddeutsche Zeitung, 23.12.2004
Dennoch wissen wir bis heute nicht viel über die Funktion einzelner Zelltypen.
Die Zeit, 02.07.1998, Nr. 28
Zudem weiß man bis heute nicht, wie gut sie sich in verschiedene Zelltypen verwandeln lassen.
Der Tagesspiegel, 26.01.2002
Homogene Gewebe bestehen aus nur einer Art von Zellen, heterogene Gewebe aus verschiedenen Zelltypen.
Nultsch, Wilhelm: Allgemeine Botanik, Stuttgart: Thieme 1986 [1964], S. 108
Die entstehenden Zellen spezialisieren sich zusehends und verlieren dabei immer mehr von der Fähigkeit, verschiedene Zelltypen zu bilden.
o. A.: Rohstoff Mensch. In: Bild der Wissenschaft auf CD-ROM, Stuttgart: Dt. Verl.-Anst. 2000 [1999]
Zitationshilfe
„Zelltyp“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Zelltyp>, abgerufen am 22.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Zelltod
Zelltherapie
Zellteilung
Zellsubstanz
Zellstruktur
zellular
Zellularpathologie
Zellulartherapie
Zellulase
Zellulitis