Zellbiologie

WorttrennungZell-bio-lo-gie (computergeneriert)
WortzerlegungZelleBiologie
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Biologie Zweig der Biologie, der sich mit der Zelle, ihrem Aufbau und ihren Funktionen befasst

Thesaurus

Biologie
Synonymgruppe
Cytologie · Zellbiologie · Zellenlehre · ↗Zytologie
Oberbegriffe
Assoziationen

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Doch es ist einer der komplexesten Vorgänge in der Zellbiologie.
Die Zeit, 31.01.2011, Nr. 05
Die neue Erkenntnis sei für die Zellbiologie eine Revolution, glaubt der Jenaer Forscher.
Süddeutsche Zeitung, 20.10.1998
Seine Forschungskooperation verfolgt das Ziel, die Zellbiologie mit den Informationswissenschaften zu vereinen.
Der Tagesspiegel, 11.02.2001
In den ungeheizten Räumen seines Instituts für Zellbiologie herrscht Eiseskälte.
o. A.: Hongkong Startrampe für Beijings Forschung. In: Bild der Wissenschaft auf CD-ROM, Stuttgart: Dt. Verl.-Anst. 1998 [1997]
Der Forscher sei ein "herausragender Vertreter der modernen Lebenswissenschaften" und gelte bei vielen als Vater der molekularen Zellbiologie.
Bild, 28.05.2005
Zitationshilfe
„Zellbiologie“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Zellbiologie>, abgerufen am 16.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Zellbereich
Zellatmung
Zella
Zell-Leib
Zelge
Zelle
Zelleib
zelleigen
Zellenbau
Zellengefangene