Wunschzettel, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Wunschzettels · Nominativ Plural: Wunschzettel
Aussprache
WorttrennungWunsch-zet-tel
WortzerlegungWunschZettel1
Wahrig und DWDS, 2018

Bedeutung

Liste der Wünsche, die jmd. auf einen Zettel schreibt (besonders ein Kind für den Geburtstag oder für Weihnachten)
Synonym zu Wunschliste
Beispiele:
Anfang Dezember erinnerte ihn die Mutter, seinen Wunschzettel an das Christkind aufzusetzen. [Glavinic, Thomas: Die Arbeit der Nacht, München Wien: Carl Hanser Verlag 2006, S. 207]
Die kleine Ann-Marleen (5) malt ihren Wunschzettel an den Weihnachtsmann. [Bild, 17.12.2004]
Unterhaltungselektronik nimmt stets einen prominenten Platz auf vorweihnachtlichen Wunschzetteln und Einkaufslisten ein. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 30.11.1999]
Die Frage beschäftigt alle Kinder kurz vor dem zehnten Geburtstag: Lieber einen langen Wunschzettel schreiben, dann mündet vielleicht jeder dritte Vorschlag in ein Geschenk? [Süddeutsche Zeitung, 25.10.1997]
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: ein persönlicher Wunschzettel; ein langer, weihnachtlicher Wunschzettel
als Akkusativobjekt: einen Wunschzettel schreiben
in Präpositionalgruppe/-objekt: etw. steht auf einem Wunschzettel
hat Präpositionalgruppe/-objekt: ein Wunschzettel an den Weihnachtsmann
übertragen Liste von erwünschten Vorhaben, Projekten o. Ä.
Beispiele:
Die Unterhändler von Union und SPD stellen in den Koalitionsverhandlungen teure Wunschzettel zusammen. [Spiegel, 05.11.2013 (online)]
Der Sozialdemokrat hatte in den vergangenen Wochen wiederholt »Mehr Geld für die Bildung« gefordert und zuletzt einen umfangreichen Wunschzettel für Verbesserungen an den Schulen […] vorgelegt. [Die Welt, 03.02.2005]
[Die] Industrie formuliert ihren Wunschzettel an die Regierungschefs der G-7-Länder. [Süddeutsche Zeitung, 25.01.1995]
Und manche Ausgabe, die es da [zur Inflationsbekämpfung] zu streichen gilt, steht bislang nur auf den Wunschzetteln eifriger Politiker. [Die Zeit, 04.05.1973, Nr. 19]

Typische Verbindungen
computergeneriert

Brief Christkind Kind Weihnacht Weihnachtsmann abarbeiten abgeben aufstellen ausfüllen beantworten einreichen einsammeln entgegennehmen individuell lang lesen malen notieren persönlich schicken schreiben stehen streichen umfangreich verfassen verschwunden vorweihnachtlich weihnachtlich übergeben überreichen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Wunschzettel‹.

Zitationshilfe
„Wunschzettel“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Wunschzettel>, abgerufen am 22.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Wunschwelt
Wunschvorstellung
Wunschtraum
Wunschtermin
Wunschspieler
Wupp
wuppdi
wuppdich
Wuppdizität
wuppen