Wunschvorstellung, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungWunsch-vor-stel-lung
WortzerlegungWunschVorstellung
eWDG, 1977

Bedeutung

Synonym zu Wunschtraum
Beispiele:
eine falsche, irrige Wunschvorstellung
Wunschvorstellungen haben

Thesaurus

Synonymgruppe
(der) Wunsch (ist/war) der Vater des Gedankens · ↗Illusion · ↗Wunschbild · ↗Wunschdenken · ↗Wunschtraum · Wunschvorstellung · falsche Hoffnung · frommer Wunsch  ●  schöner Traum  fig. · zu hoch gegriffen (Ziel)  fig. · ↗Blütentraum  geh.
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Alptraum Diskrepanz Kluft Projektion Projektionsfläche Realität Wirklichkeit anpassen bloß eigen entfernen entsprechen existieren gesellschaftspolitisch ideologisch kollektiv lauten link männlich naiv orientieren politisch projizieren realisieren rein sexuell unerfüllbar unrealistisch utopisch verwirklichen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Wunschvorstellung‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Alle männlichen Wunschvorstellungen, die Lulu provoziert, bleiben Stereotypen, die sie nicht fassen können.
Der Tagesspiegel, 06.06.2004
Niemand wird jedoch glauben, eine Wunschvorstellung sei schon dadurch nahe, weil man sie zu Papier gebracht hat.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1971]
Die Wunschvorstellung von einem Tier, das einem bei Bedarf Geld scheißt, ist mehrfach auch bildlich dargestellt worden.
Röhrich, Lutz: Geld. In: Lexikon der sprichwörtlichen Redensarten [Elektronische Ressource], Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1994], S. 29731
Mir scheint es nach den Erfahrungen moderner Psychologie überhaupt ausgeschlossen, daß Massenbewegungen durch moralisch minderwertige Wunschvorstellungen ausgelöst oder angespornt werden können.
o. A.: Zweihundertelfter Tag. Montag, 26. August 1946. In: Der Nürnberger Prozeß, Berlin: Directmedia Publ. 1999 [1946], S. 29154
Die Vorstellung der Nabelschnur ist ebenso eine magische Wunschvorstellung wie der geborgene Ort nahe dem Herzen.
Lakaschus, Carmen u. Binder, Hans-Jörg: Der Unterschied von Mann und Frau, Frankfurt: Bärmeier und Nikel 1968, S. 59
Zitationshilfe
„Wunschvorstellung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Wunschvorstellung>, abgerufen am 23.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Wunschtraum
Wunschtermin
Wunschspieler
Wunschsendung
Wunschsatz
Wunschwelt
Wunschzettel
Wupp
wuppdi
wuppdich