Wundversorgung

WorttrennungWund-ver-sor-gung
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

medizinische Versorgung einer Wunde

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sie wurden vom amerikanischen Roten Kreuz entwickelt und helfen seit den vierziger Jahren bei der operativen Wundversorgung.
o. A.: Ruhig Blut, der Doktor klebt's. In: Bild der Wissenschaft auf CD-ROM, Stuttgart: Dt. Verl.-Anst. 2000 [1999]
Der Verkauf des Geschäfts der speziellen Wundversorgung wirkte sich mit 23 Millionen Euro positiv auf den Jahresüberschuss aus.
Süddeutsche Zeitung, 17.01.2002
So kassierte Beiersdorf 38 Millionen Euro für den Verkauf des Geschäftszweiges "Spezielle Wundversorgung".
Der Tagesspiegel, 14.08.2001
Zur Ausbildung gehören die Ruhigstellung von Frakturen, die Wundversorgung, Blutstillung, sogar die Herz-Lungen-Wiederbelebung.
Bild, 09.01.2001
Die Gesellschaft gehört zu den Marktführern in der Medizintechnik mit den drei Geschäftsbereichen Endoskopie, Orthopädie und Wundversorgung.
Die Welt, 03.09.2005
Zitationshilfe
„Wundversorgung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Wundversorgung>, abgerufen am 16.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Wundverband
wundstoßen
Wundstarrkrampf
Wundspatel
Wundsekret
Wundwasser
Wune
Wunsch
wunsch-
Wunschabend