Wortbestand, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungWort-be-stand
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

lexikalisierter Bestand an Wörtern in einer Sprache

Thesaurus

Linguistik/Sprache
Synonymgruppe
(vollständiger) Bestand an Wörtern · Gesamtheit aller Wörter · Lexeminventar · ↗Lexik · ↗Sprachgut · ↗Sprachschatz · ↗Vokabular · Wortbestand · ↗Wortgut · ↗Wortmaterial · ↗Wortschatz · alle Wörter  ●  ↗Lexikon  fachspr.
Assoziationen
  • auf den Wortschatz bezogen · den Wortschatz betreffend · ↗lexikalisch  ●  auf das Lexikon bezogen  fachspr.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Aber der Wortbestand allein macht noch nicht die Sprache aus.
Brumme, Gertrud-Marie: Muttersprache im Kindergarten, Berlin: Volk u. Wissen 1981 [1966], S. 20
Man meint, die mit englisch-amerikanischen Wortbeständen angereicherte Anzeigensprache aus Gebrauchtgut-Blättern zu erleben.
Der Tagesspiegel, 06.01.2002
Die damals noch brandneuen amtlichen Regeln mussten vor vier Jahren rasch auf einen Wortbestand von etwa 115 000 Stichwörtern angewendet werden.
Die Welt, 24.08.2000
Zitationshilfe
„Wortbestand“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Wortbestand>, abgerufen am 17.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Wortbeitrag
Wortbedeutungslehre
Wortbedeutung
Wortauskunftsystem
Wortauskunftssystem
Wortbestandteil
Wortbeugung
Wortbildung
Wortbildungseinheit
Wortbildungselement