Wohnungsbegehung, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Wohnungsbegehung · Nominativ Plural: Wohnungsbegehungen
WorttrennungWoh-nungs-be-ge-hung
WortzerlegungWohnungBegehung

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Nach einer Wohnungsbegehung wird die Bahn den Hauseigentümern Angebote zur Sanierung unterbreiten.
Bild, 13.08.2004
Bei der Wohnungsbegehung sei eine Dame vom Gesundheitsamt dabei gewesen, sagt der ehemalige Nachbar Frank Dümmler.
Die Welt, 18.05.1999
Erna Happel, die Räumungsunternehmerin und Zeugin der Wohnungsbegehung, nimmt sich derweil die Schlafzimmer- und Küchenschränke vor.
Der Tagesspiegel, 06.08.2001
William Forsythe lud mit "Endless House" zur Wohnungsbegehung zwischen Opernhaus und neuem TAT
Die Welt, 18.10.1999
Zitationshilfe
„Wohnungsbegehung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Wohnungsbegehung>, abgerufen am 14.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Wohnungsbauunternehmen
Wohnungsbauprogramm
Wohnungsbauprämie
Wohnungsbaupolitik
Wohnungsbauminister
Wohnungsbesitzer
Wohnungsbestand
Wohnungsbrand
Wohnungsdurchsuchung
Wohnungseigentum