Wochenauftakt, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Wochenauftakt(e)s · wird nur im Singular verwendet
WorttrennungWo-chen-auf-takt
WortzerlegungWocheAuftakt

Thesaurus

Synonymgruppe
Wochenanfang · Wochenauftakt · ↗Wochenbeginn
Oberbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Aktienbörse Aktienkursus Aktienmarkt Börse Börsianer Dax Devisenmarkt Finanzmarkt Hurrikan Kurseinbruch Kursgewinn Kursrutsch Kursverlust Minus Rentenmarkt Standardwert anknüpfen befestigen beflügeln erholen freundlich nachgeben präsentieren ruhig schwach tendieren turbulent verhalten verlaufen zulegen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Wochenauftakt‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der Euro erholte sich zunächst etwas von seinen kräftigen Verlusten zum Wochenauftakt.
Die Zeit, 12.06.2012 (online)
Das führt zum Wochenauftakt zu auf breiter Front nachgebenden Kursen.
Die Welt, 20.05.2003
Es hätte ein schöner Wochenauftakt werden können, doch dann kam alles anders.
Der Tagesspiegel, 21.10.1997
Zitationshilfe
„Wochenauftakt“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Wochenauftakt>, abgerufen am 24.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Wochenarbeitszeit
Wochenarbeit
Wochenanfang
Woche
wobei
Wochenausklang
Wochenbedarf
Wochenbeginn
Wochenbericht
Wochenbett