Windstille, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungWind-stil-le (computergeneriert)
WortzerlegungWindStille
eWDG, 1977

Bedeutung

entsprechend der Bedeutung von windstill
Beispiel:
es herrschte völlige Windstille

Thesaurus

Synonymgruppe
(die) Luft steht · ↗Flaute · keine Luftbewegung  ●  Windstille  Hauptform · (es geht) kein Hauch  geh. · ↗Kalme  fachspr. · kein Lüftchen (es geht ...)  ugs.
Assoziationen
Antonyme
  • orkanartiger Sturm
Zitationshilfe
„Windstille“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Windstille>, abgerufen am 26.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
windstill
Windstau
Windstärke
Windspiel
Windsorknoten
Windstoß
Windstoßfrisur
Windstrom
Windströmung
windsurfen