Windgeschwindigkeit, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Windgeschwindigkeit · Nominativ Plural: Windgeschwindigkeiten
Aussprache
WorttrennungWind-ge-schwin-dig-keit
WortzerlegungWindGeschwindigkeit
Wortbildung mit ›Windgeschwindigkeit‹ als Erstglied: ↗Windgeschwindigkeitsmesser
DWDS-Vollartikel, 2019

Bedeutung

(meist nach der Beaufortskala klassifizierte) Geschwindigkeit der Bewegung der Luft relativ zum Boden
Beispiele:
Der Taifun hatte den asiatischen Inselstaat Dienstag mit Windgeschwindigkeiten von mehr als 140 km/h erreicht. [Bild, 03.11.2018]
In Hamburg blieb es mit Böen von maximal 57 Stundenkilometern entsprechend einer Windgeschwindigkeit von 7 Beaufort vergleichsweise ruhig. [Die Zeit, 22.12.2014 (online)]
Es hat schon langsamere Regatten gegeben, denn mit einer Windgeschwindigkeit von gut drei Beaufort (3,4–5,4 m/s oder 7–10 Knoten) segeln die Boote schnell an diesem Wochenende. [Neue Zürcher Zeitung, 30.09.2002]
Eine Basisstation mit großer LCD-Anzeige wird über Funk von verschiedenen Außensensoren gefüttert und zeigt so ziemlich alle Wetterdaten an, die man sich wünschen kann: Innen- und Außentemperatur jeweils mit Feuchtigkeit, Luftdruck, Regenmenge, Windgeschwindigkeit und -richtung sowie die exakte Uhrzeit mit Datum. [Bild der Wissenschaft auf CD-ROM, 2000. Zitiert nach: Bild der Wissenschaft, 1999, Nr. 2.]
[…] nach den Erfahrungen der Luftschiffer nimmt die Stärke des Windes im allgemeinen mit der Höhe zu: wenn nahe dem Erdboden die Windgeschwindigkeit 5 m in der Sekunde beträgt, ist sie in 1000 m Höhe 9, in 2000 m 10, in 3000 m 12, in 4000 m 14 m. [Hesse, Richard: Der Tierkörper als selbständiger Organismus, Leipzig u. a.: B. G. Teubner 1910, S. 248]
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: eine erreichte, gemessene, maximale, durchschnittliche, extreme, hohe Windgeschwindigkeit
als Akkusativobjekt: die Windgeschwindigkeit messen, registrieren
in Koordination: Windgeschwindigkeit und Windrichtung, Luftdruck, Niederschlagsmenge, Luftfeuchtigkeit

Typische Verbindungen
computergeneriert

Böe Hurrikan Kilometer Km Knoten Luftdruck Luftfeuchte Luftfeuchtigkeit Lufttemperatur Niederschlagsmenge Orkan Orkanböe Regenmenge Schneesturm Sonneneinstrahlung Stundenkilometer Sturm Sturmböe Taifun Tornado Tropensturm Windrichtung Wirbelsturm Zyklon entwurzeln gemessen hinwegfegen hinwegziehen zubewegen zurasen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Windgeschwindigkeit‹.

Zitationshilfe
„Windgeschwindigkeit“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Windgeschwindigkeit>, abgerufen am 14.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
windgeschützt
Windgeräusch
Windgenerator
Windgebläse
windfrischen
Windgeschwindigkeitsmesser
Windhafer
Windharfe
Windhauch
Windhose