Wildbrücke, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
WorttrennungWild-brü-cke (computergeneriert)
WortzerlegungWildBrücke

Thesaurus

Synonymgruppe
Grünbrücke · Wildbrücke
Oberbegriffe
Assoziationen

Verwendungsbeispiel
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Räuber wiederum profitieren von künstlichen Wildbrücken für Hasen, Rehe, Frösche oder Lurche.
Die Zeit, 10.11.2005, Nr. 46
Zitationshilfe
„Wildbrücke“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Wildbrücke>, abgerufen am 21.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Wildbret
Wildblume
wildblühend
Wildbirne
wildbewegt
Wildcard
Wilddieb
wilddieben
Wilddieberei
Wilde