Westmächte

GrammatikSubstantiv · wird nur im Plural verwendet
Aussprache
WorttrennungWest-mäch-te (computergeneriert)
WortzerlegungWestenMacht
eWDG, 1977

Bedeutung

historisch Bezeichnung für die alliierten Mächte England, Frankreich, USA
Beispiel:
Die Westmächte griffen ständig in den westdeutschen Außenhandel ein [Gesch. d. dt. Arbeiterbewegung13,53]

Typische Verbindungen
computergeneriert

Abrüstungsvorschlag Antwortnote Außenministerkonferenz Außenministern Besatzungsbehörde Botschafter Bundesrepublik Demarche Deutschland-Erklärung Deutschlandpolitik Deutschlandvertrag Garnison Hochkommissar Konsultation Militärblock Militärgouverneur Note Notenwechsel Protestnote Regierunge Resolutionsentwurf Separatfrieden Sowjetnote Sowjetregierung Sowjetrußland Sowjetunion Staatsmann Vorschlag drei imperialistisch

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Westmächte‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Inzwischen hatte die sowjetische Regierung den drei Westmächten am 27.
Die Zeit, 18.06.2001, Nr. 25
Die Westmächte ebnen den Weg zu einer eigenen westdeutschen Verfassung.
Süddeutsche Zeitung, 03.05.1999
Bis 1955 waren asiatische Probleme hauptsächlich von Westmächten erörtert und geregelt worden.
Panikkar, Kavalam Madhava: Neue Staaten in Asien und Afrika. In: Propyläen Weltgeschichte, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1961], S. 10173
Der General glaubt dem Führer, daß die Westmächte nicht eingreifen würden.
o. A.: 1939. In: Overresch, Manfred u. Saal, Friedrich Wilhelm (Hgg.) Deutsche Geschichte von Tag zu Tag 1918-1949, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1983], S. 4755
Das bestärkte uns auch in der Auffassung bezüglich der voraussichtlichen weiteren Haltung der Westmächte.
o. A.: Neunundneunzigster Tag. Donnerstag, 4. April 1946. In: Der Nürnberger Prozeß, Berlin: Directmedia Publ. 1999 [1946], S. 16917
Zitationshilfe
„Westmächte“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Westmächte>, abgerufen am 21.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
westlich
westlerisch
Westler
westl. L.
Westküste
Westmann
Westmark
westmitteldeutsch
Westmitteldeutsche
Westniveau