Westmächte

GrammatikSubstantiv · wird nur im Plural verwendet
Aussprache
WorttrennungWest-mäch-te (computergeneriert)
WortzerlegungWestenMacht
eWDG, 1977

Bedeutung

historisch Bezeichnung für die alliierten Mächte England, Frankreich, USA
Beispiel:
Die Westmächte griffen ständig in den westdeutschen Außenhandel ein [Gesch. d. dt. Arbeiterbewegung13,53]
Zitationshilfe
„Westmächte“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Westmächte>, abgerufen am 26.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
westlich
westlerisch
Westler
westl. L.
Westküste
Westmann
Westmark
westmitteldeutsch
Westmitteldeutsche
Westniveau