Werkseinstellung, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Nebenform Werkeinstellung · Substantiv (Femininum)
WorttrennungWerks-ein-stel-lung ● Werk-ein-stel-lung
WortzerlegungWerkEinstellung

Thesaurus

Synonymgruppe
Auslieferungszustand · Werkseinstellung · ab Fabrik · ab Werk · ↗standardmäßig · werksseitig eingestellt
Oberbegriffe
Assoziationen

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

In letzterem kann man R, G und B getrennt einstellen, im Test hat sich jedoch die Werkseinstellung bewährt.
C't, 1998, Nr. 6
Vielmehr müssten die Geräte zuvor auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt werden.
Der Tagesspiegel, 05.03.2003
Einmal abgespeichert lässt sich die voreingestellte Farbtemperatur nicht mehr zurückholen, es sei denn, man stellt den gesamten Monitor auf die Werkseinstellungen zurück.
C't, 2000, Nr. 20
Sie setzten ebenso wie Micah Lee das Gerät auf die Werkseinstellung zurück und verbanden es anschließen wieder mit einem Google-Profil.
Die Zeit, 19.07.2013 (online)
Zitationshilfe
„Werkseinstellung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Werkseinstellung>, abgerufen am 19.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
werkseigen
Werksdirektor
Werkschutz
Werkschule
Werkschließung
Werkseisenbahn
werkseitig
Werkself
Werksfahrer
Werksferien