Weltsensation, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungWelt-sen-sa-ti-on (computergeneriert)
WortzerlegungWeltSensation
eWDG, 1977

Bedeutung

Sensation für die gesamte Welt, sehr große Sensation
Beispiel:
das war eine Weltsensation!

Typische Verbindungen
computergeneriert

echt werten

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Weltsensation‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Was hier passiert, ist nicht so eine Weltsensation “, sagt er.
Die Zeit, 28.12.2009 (online)
Wenn das echt ist, sagte er schließlich, dann ist es eine Weltsensation.
Der Tagesspiegel, 30.09.2002
Den Haag - Vor zwölf Jahren war Stier Hermann eine Weltsensation.
Die Welt, 09.01.2002
Denn die eigentliche Weltsensation sei eben die geeinte Stadt, so Hassemer.
Süddeutsche Zeitung, 29.12.1999
Es wäre eine Weltsensation - der Vatikan läßt das Bild bereits von Experten prüfen.
Bild, 11.11.2004
Zitationshilfe
„Weltsensation“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Weltsensation>, abgerufen am 18.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Weltseele
Weltschöpfung
Weltschöpfer
weltschmerzlich
Weltschmerz
Weltsicherheitsrat
Weltsicht
Weltspartag
Weltspitze
Weltspitzenerzeugnis