Wehrmacht, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungWehr-macht
WortzerlegungWehr1Macht
Wortbildung mit ›Wehrmacht‹ als Erstglied: ↗Wehrmachtsbericht · ↗Wehrmachtshelferin · ↗Wehrmachtsoldat · ↗Wehrmachtspfarrer · ↗Wehrmachtssoldat · ↗Wehrmachtsteil
eWDG, 1977

Bedeutung

historisch offizielle Bezeichnung für die Gesamtheit der deutschen Streitkräfte von 1921 bis 1945

Thesaurus

Geschichte, Militär
Synonymgruppe
Bewaffnete Macht · Wehrmacht
Oberbegriffe
Assoziationen
  • Altreich · ↗Donaumonarchie · Monarchie Österreich-Ungarn · k.u.k. Doppelmonarchie · k.u.k. Monarchie · Österreich-Ungarn · Österreichisch-Ungarische Monarchie
  • Reichswehr
  • (das) Tausendjährige Reich · Deutschland 1933-1945 · Drittes Reich · ↗Führerstaat · NS-Staat  ●  Hitler-Deutschland  ugs. · ↗Hitlerdeutschland  ugs. · Nazi-Deutschland  ugs. · ↗Nazideutschland  ugs.
  • (das) Deutsche Heer (histor.)
  • Affäre Waldheim · Causa Waldheim · Fall Waldheim · Waldheim-Affäre · Waldheim-Debatte
  • Dulag · ↗Durchgangslager
  • Stalag · Stammlager
  • Reichskriegsministerium · Reichswehrministerium
  • Propagandakompanie · Propagandatruppe
  • Bewährungsbataillon  ●  ↗Strafbataillon  ugs.

Typische Verbindungen
computergeneriert

Angehörige Befehlshaber Deserteur Einberufung Einmarsch Gefallene Generalstab Hauptquartier Kapitulation Kriegsverbrechen Legende Oberbefehl Oberbefehlshaber Oberkommando Offizier Reichswehr SS Soldat Verbrechen Vernichtungskrieg Waffen-SS deutsch einmarschieren einziehen faschistisch großdeutsch italienisch kapitulieren sauber Überfall

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Wehrmacht‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Über den Stolz auf die deutsche Wehrmacht faselt ein anonymer Schreiber.
Der Tagesspiegel, 12.04.2005
Das helle Licht gab es überall, auch in der Wehrmacht.
Süddeutsche Zeitung, 01.03.1997
Zur Vorbereitung der Zusammenarbeit ist es erforderlich, die japanische Wehrmacht mit allen Mitteln zu stärken.
o. A.: Sechzehnter Tag. Montag, 10. Dezember 1945. In: Der Nürnberger Prozeß, Berlin: Directmedia Publ. 1999 [1945], S. 28933
Von diesem Zeitpunkt an wandten sich die Pläne der Wehrmacht dem Fall »Grün« zu.
o. A.: Elfter Tag. Montag, 3. Dezember 1945. In: Der Nürnberger Prozeß, Berlin: Directmedia Publ. 1999 [1945], S. 24570
Die Völker können sich ruhig fühlen im Schutz ihrer starken Wehrmacht.
o. A.: Tagebuch des Sieges: Tagebuchaufzeichnungen von Angehörigen der Legion Condor, 10.06.1939
Zitationshilfe
„Wehrmacht“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Wehrmacht>, abgerufen am 22.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Wehrlosigkeit
wehrlos
Wehrkundeunterricht
Wehrkunde
Wehrkreiskommando
Wehrmachtsbericht
Wehrmachtshelferin
Wehrmachtsoldat
Wehrmachtspfarrer
Wehrmachtssoldat