Wasserkraftanlage, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
WorttrennungWas-ser-kraft-an-la-ge
WortzerlegungWasserkraftAnlage

Thesaurus

Elektrizität, Technik
Synonymgruppe
Wasserkraftanlage · ↗Wasserkraftwerk
Oberbegriffe
Unterbegriffe
Assoziationen
  • Hydroenergie · Wasserkraft

Typische Verbindungen
computergeneriert

Windrad Wärmepumpe

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Wasserkraftanlage‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dort gewinnt eine Wasserkraftanlage im Südwesten Energie für etwa fünf Millionen Haushalte.
Die Zeit, 22.11.2010, Nr. 47
Neu ist außerdem, dass Wasserkraftanlagen mit einer Leistung von mehr als fünf Megawatt gefördert werden.
Süddeutsche Zeitung, 14.08.2003
Einen außerordentlichen Buchgewinn erzielte der Konzern durch Verkauf seiner Wasserkraftanlagen.
Die Welt, 15.03.1999
In Korea befindet sich eine große Wasserkraftanlage der elektroehelichen Industrie im Bau.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1934]
Eine erste Untersuchung habe ergeben, dass das Geschäft den Wettbewerb auf den Märkten für Wasserkraftanlagen, Gebäudetechnik und Schienenfahrzeugen beeinträchtigen könnte.
Der Tagesspiegel, 15.02.2005
Zitationshilfe
„Wasserkraftanlage“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Wasserkraftanlage>, abgerufen am 14.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Wasserkraft
Wasserkopf
Wasserkocher
Wasserkobold
Wasserknappheit
Wasserkraftmaschine
Wasserkraftwerk
Wasserkran
Wasserkreislauf
Wasserkrug