Wachablösung, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungWach-ab-lö-sung (computergeneriert)
WortzerlegungWacheAblösung
eWDG, 1977

Bedeutung

Ablösung der Wache
Beispiel:
mittags war Wachablösung

Typische Verbindungen
computergeneriert

Basketball Frauenfußball Fußball Garde Generation Kreml Schloß Spitz Wache abzeichnen anbahnen anstehen bevorstehen bevorstehend drohend einleiten endgültig marschieren perfekt stattfinden vollziehen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Wachablösung‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Auch ihn treibt diese große Frage nach der Wachablösung um, das merkt man.
Die Zeit, 15.06.2012, Nr. 20
Zeichnete sich da etwa schon eine Wachablösung für die Wahlen 2000 ab?
Bild, 08.10.1999
Ein Trompetensignal gibt wenig später schon das Zeichen zur Wachablösung.
Fath, Rolf: Werke - C. In: Reclams Opernlexikon, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1998], S. 399
Am nächsten Tag, nach der Wachablösung um zwölf Uhr, konnten auch wir endlich aufs Stroh.
Harig, Ludwig: Ordnung ist das ganze Leben, München u. a.: Hanser 1987 [1986], S. 74
Aber das republikanische Regime verdankte seine Existenz keiner revolutionären Bewegung, sondern einer unblutigen und halbherzigen Wachablösung.
Enzensberger, Hans Magnus: Der kurze Sommer der Anarchie, Frankfurt a. M.: Suhrkamp 1972, S. 72
Zitationshilfe
„Wachablösung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Wachablösung>, abgerufen am 24.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Wach- und Schließgesellschaft
wach schütteln
wach rütteln
wach rufen
wach küssen
Wachbataillon
Wachboot
Wachbuch
Wachbude
Wachdienst