Vorsichtsmaßregel, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungVor-sichts-maß-re-gel
WortzerlegungVorsichtMaßregel
eWDG, 1977

Bedeutung

aus Vorsicht getroffene Maßregel
Beispiele:
er ergriff alle erdenklichen Vorsichtsmaßregeln
eine Vorsichtsmaßregel treffen, anwenden, beachten
Brände, die trotz aller Vorsichtsmaßregeln ausbrachen

Thesaurus

Synonymgruppe
Sicherheitsvorkehrung · ↗Vorsichtsmaßnahme · Vorsichtsmaßregel
Assoziationen
  • (nur) zur Vorsicht · aus Vorsichtsgründen

Typische Verbindungen
computergeneriert

anwenden beachten besonder erdenklich ergreifen notwendig triefen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Vorsichtsmaßregel‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das ist offenbar eine Vorsichtsmaßregel der Banken in Zeiten sinkender Zinsen.
o. A. [Th.]: Festgeld. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1975]
Indessen sind fünf verdächtige Herren unter Vorsichtsmaßregeln von rechts eingetreten.
Hofmannsthal, Hugo von: Der Rosenkavalier. In: Deutsche Literatur von Lessing bis Kafka, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1911], S. 10912
War er trotz aller Vorsichtsmassregeln doch noch zu unvorsichtig gewesen?
Janitschek, Maria: Die neue Eva. In: Deutsche Literatur von Frauen, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1902], S. 10400
Auch nach dieser Seite hin müssen wir also Vorsichtsmaßregeln treffen.
Berliner Tageblatt (Morgen-Ausgabe), 04.03.1927
Nur sei es wohl leider so, dass die Leute nicht 89 Euro für sein Seminar bezahlten, um sich Vorsichtsmaßregeln anzuhören.
Die Zeit, 06.08.2007, Nr. 32
Zitationshilfe
„Vorsichtsmaßregel“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Vorsichtsmaßregel>, abgerufen am 18.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Vorsichtsmaßnahme
vorsichtshalber
vorsichtigerweise
vorsichtig
Vorsicht
Vorsichtsprinzip
Vorsichtsregel
Vorsignal
Vorsilbe
vorsingen