Vorlesungsmanuskript, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Vorlesungsmanuskript(e)s · Nominativ Plural: Vorlesungsmanuskripte
Aussprache
WorttrennungVor-le-sungs-ma-nu-skript

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Frauen putzen, leiden und schreiben ihren Männern das Vorlesungsmanuskript.
Süddeutsche Zeitung, 20.10.2001
Sie bilden zusammen mit den Vorlesungsmanuskripten und anderen Aufzeichnungen den „Pädagogischen Nachlaß“.
Die Zeit, 17.05.1974, Nr. 21
Aber in Berlin lagern Vorlesungsmanuskripte Hegels aus der Jenaer sowie aus der Berliner Zeit sowie Vorlesungsmitschriften von Hegelschülern.
Der Tagesspiegel, 19.02.2001
Viele Professoren verspüren wenig Lust, ihre Vorlesungsmanuskripte fernsehgerecht umzugestalten, oder sie kapitulieren vor Schalttafel und „elektronischem Teufelszeug
Die Zeit, 15.07.1966, Nr. 29
Zitationshilfe
„Vorlesungsmanuskript“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Vorlesungsmanuskript>, abgerufen am 22.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Vorlesungsgebühr
vorlesungsfrei
Vorlesungsbesuch
Vorlesungsbeginn
Vorlesung
Vorlesungsreihe
Vorlesungsskript
Vorlesungsthema
Vorlesungsverzeichnis
vorletzt