Vorkämpfer, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Vorkämpfers · Nominativ Plural: Vorkämpfer
Aussprache
WorttrennungVor-kämp-fer
Wortbildung mit ›Vorkämpfer‹ als Erstglied: ↗Vorkämpferin
eWDG, 1977

Bedeutung

Wegbereiter, Bahnbrecher
Beispiele:
ein aktiver, unerschrockener Vorkämpfer für Gerechtigkeit, Demokratie, für Frieden und Freiheit
ein revolutionärer Vorkämpfer für die Interessen der Arbeiterklasse
Er ... war der Vorkämpfer der naturalistischen Epoche geworden [DurieuxTür138]

Thesaurus

Synonymgruppe
Avantgardist · ↗Pionier · ↗Schrittmacher · ↗Trendsetter · Vorkämpfer · ↗Vorreiter · ↗Wegbereiter  ●  ↗Lokomotive  ugs.
Oberbegriffe
Assoziationen
Synonymgruppe
Hauptakteur · ↗Hauptdarsteller · ↗Hauptfigur · ↗Hauptperson · ↗Hauptrolle · ↗Held · ↗Leitfigur · ↗Protagonist · ↗Schlüsselperson · Titelperson · Vorkämpfer · tragende Figur · tragende Rolle · zentrale Figur
Oberbegriffe
Unterbegriffe
  • (der) Stählerne · Superman
Assoziationen
Synonymgruppe
Vorhut · Vorkämpfer · ↗Vorreiter  ●  ↗Avantgarde  franz. · ↗Speerspitze (einer Bewegung)  fig.
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Apartheid Bürgerrecht Emanzipation Entrechteter Freihandel Gegenreformation Gleichberechtigung Liberalismus Menschenrecht Orthodoxie Ostpolitik Perestrojka Pressefreiheit Protestantismus Schwulenbewegung Vordenker eifrig engagiert entschieden entschlossen gerieren leidenschaftlich mutig profilieren profiliert stilisieren unermüdlich unerschrocken wacker überzeugt

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Vorkämpfer‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sieht er sich also inmitten einer Bewegung, als eine Art Vorkämpfer?
Süddeutsche Zeitung, 22.07.1995
Nur dann konnte der Film mitten in die Front der Vorkämpfer einer revolutionären Zeit einrücken.
Kriegk, Otto: Der deutsche Film im Spiegel der Ufa, Berlin: Ufa-Buchverl. 1943, S. 181
Sein ganzes Leben lang war er ein glühender Patriot und ein nationaler Vorkämpfer.
Gurvin, Olav: Bull. In: Die Musik in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1952], S. 1939
Ich verkenne nicht, daß die katholische Kirche immer zu den Vorkämpfern eines staatlich unabhängigen Polens gehört hat.
o. A.: Einhundertzwölfter Tag. Dienstag, 23. April 1946. In: Der Nürnberger Prozeß, Berlin: Directmedia Publ. 1999 [1946], S. 18879
Seit sechs Jahren ist er eine Art Vorkämpfer der Vereinigung der Vertragsfußballer.
Der Tagesspiegel, 19.01.2001
Zitationshilfe
„Vorkämpfer“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Vorkämpfer>, abgerufen am 22.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
vorkämpfen
Vorkampf
Vorkammer
vorkalkulieren
Vorkalkulation
Vorkämpferin
vorkapitalistisch
Vorkasse
vorkauen
Vorkauf