Vorausscheidung

WorttrennungVor-aus-schei-dung
Wortzerlegungvor-Ausscheidung
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

(besonders) Sport vor der eigentlichen Ausscheidung stattfindender Wettkampf

Typische Verbindungen
computergeneriert

Chanson Eurovision Kandidat Schlager-Grand-Prix Sieger Teilnahme Teilnehmer national qualifizieren regional teilnehmen überstehen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Vorausscheidung‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Doch eine Vorausscheidung wird es bei den Paaren wegen geringer Beteiligung kaum geben.
Der Tagesspiegel, 02.01.2004
Nach den endlosen Monaten der Vorausscheidungen wird es nun endlich spannend.
Süddeutsche Zeitung, 14.02.2003
Auch wenn es bis zur Vorausscheidung noch drei Jahre hin ist und bis zum Rennen vier, hat die fieberhafte Suche nach Sponsoren begonnen.
Die Welt, 23.10.2003
Die Studenten der Humboldt-Uni gewannen zusammen mit fünf Studenten aus Jena die deutsche Vorausscheidung.
Bild, 25.02.2003
Und von den Vorausscheidungen möchte der Programmmacher gar Doku-Soaps produzieren.
Die Zeit, 08.10.2001, Nr. 41
Zitationshilfe
„Vorausscheidung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Vorausscheidung>, abgerufen am 22.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Vorausscheid
vorausschauen
Vorausschau
Vorausschätzung
voraussagen
vorausschicken
voraussehbar
voraussehen
Vorausseher
voraussein