Volljährige, die oder der

GrammatikSubstantiv (Femininum, Maskulinum) · Genitiv Singular: Volljährigen · Nominativ Plural: Volljährige(n)
Mit Pluralendung -n wird das Wort in der schwachen Flexion (bestimmter Artikel) und der gemischten Flexion (Indefinitpronomen, Possessivpronomen) gebildet, z. B. die, keine Volljährigen, in der starken Flexion ist die Endung unmarkiert, z. B. zwei, einige Volljährige.
WorttrennungVoll-jäh-ri-ge
Grundformvolljährig

Typische Verbindungen
computergeneriert

Minderjähriger

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Volljährige‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Beamten hätten einen Volljährigen, der aussteigen will, nicht gegen seinen Willen im Auto festhalten können.
Die Zeit, 14.01.2008, Nr. 02
Sie machten 1987 das Album "Ab 18", das offiziell nur an Volljährige verkauft werden durfte.
Der Tagesspiegel, 20.10.2000
Durch die Volljährigkeitserklärung erlangt der Minderjährige die rechtliche Stellung eines Volljährigen.
Zimmermann, Theo: Der praktische Rechtsberater, Gütersloh: Bertelsmann [1968] [1957], S. 15
Hilfe zur Erziehung, Eingliederungshilfe für seelisch behinderte Kinder und Jugendliche sowie Hilfe für junge Volljährige.
o. A.: Sozialgesetzbuch (SGB) - Allgemeiner Teil. In: Sartorius 1: Verfassungs- und Verwaltungsgesetze der Bundesrepublik Deutschland, München: Beck 1998
Der junge Volljährige soll auch nach Beendigung der Hilfe bei der Verselbständigung im notwendigen Umfang beraten und unterstützt werden.
o. A.: Sozialgesetzbuch (SGB) Achtes Buch (VIII) Kinder- und Jugendhilfe. In: Schönfelder: Deutsche Gesetze : Sammlung des Zivil-, Straf- und Verfahrensrechts (Ergänzungslieferung), München: Beck 1997
Zitationshilfe
„Volljährige“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Volljährige>, abgerufen am 19.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
volljährig
vollippig
Vollinvalidität
Vollinvalide
vollinvalid
Volljährigkeit
Volljährigkeitserklärung
volljammern
Volljurist
Vollkasko