Viktimologie

WorttrennungVik-ti-mo-lo-gie
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Teilgebiet der Kriminologie, das die Beziehungen zwischen Opfer u. Tat bzw. Täter untersucht

Thesaurus

Synonymgruppe
Opferforschung · Viktimologie
Oberbegriffe
Assoziationen

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Mit der subjektiven Wahrnehmung der Opfer und des sozialen Umfelds befasst sich inzwischen ein ganzer Wissenschaftszweig, die Viktimologie.
Süddeutsche Zeitung, 29.09.2001
Neben Jugendrecht und Strafvollzug, hat er einen Schwerpunkt auf Viktimologie (Opferkunde) gelegt.
Die Welt, 08.02.2000
Zitationshilfe
„Viktimologie“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Viktimologie>, abgerufen am 24.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
viktimogen
Viktimisierung
viktimisieren
Vikarin
vikariierend
viktorianisch
Viktorianismus
Viktorie
Viktualien
Viktualienbruder