Verzögerungsmanöver, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
Aussprache
WorttrennungVer-zö-ge-rungs-ma-nö-ver
WortzerlegungVerzögerungManöver
eWDG, 1977

Bedeutung

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Es fragt sich jetzt, ob er immerhin ausreicht, der SPD ein Verzögerungsmanöver zu ermöglichen.
Die Zeit, 10.03.1955, Nr. 10
Nach vielen Verzögerungsmanövern und taktischen Winkelzügen seitens der Kontaktgruppe und Südafrikas war dennoch im Sommer 1982 eine Einigung scheinbar in Sicht.
Was + Wie, 1983, Nr. 3
Sie war im wesentlichen nichts anderes als ein weiteres Verzögerungsmanöver.
Der Spiegel, 08.03.1982
Plötzliches Gaswegnehmen mag der Vanquish ebenso wenig wie späte Richtungsänderungen und hektische Verzögerungsmanöver.
Süddeutsche Zeitung, 26.01.2002
Die Regierung der USA muß die wohlwollende Haltung der Regierung der DRV positiv beantworten und alle Verzögerungsmanöver einstellen, damit die eigentlichen Gespräche bald beginnen können.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1968]
Zitationshilfe
„Verzögerungsmanöver“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Verzögerungsmanöver>, abgerufen am 20.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Verzögerung
verzögern
verzocken
verzischen
Verzinsung
Verzögerungssprung
Verzögerungstaktik
Verzögerungszeit
Verzögerungszinsen
verzollbar