Vertuschungsmanöver

WorttrennungVer-tu-schungs-ma-nö-ver
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Maßnahme, Handlung, mit der etw. vertuscht wird, werden soll

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Daraufhin soll es an Bord zu hektischen Vertuschungsmanövern gekommen sein.
Süddeutsche Zeitung, 08.02.2000
Dann würden endlich auch die merkwürdigen Vorgänge und Vertuschungsmanöver der vergangenen Jahre aufgedeckt werden können.
Die Zeit, 13.04.2009, Nr. 15
Die Arbeit der Staatsanwaltschaft lässt sich eher als Vertuschungsmanöver denn als ernsthafte Ermittlungstätigkeit beschreiben.
Die Zeit, 12.05.2008, Nr. 19
In Sachen Roswell sei das letzte Wort noch nicht gesprochen; da wurde vielleicht doch ein großes Vertuschungsmanöver der Militärs und Politiker inszeniert.
Süddeutsche Zeitung, 02.05.1996
Man will den Tathergang rekonstruieren und Vertuschungsmanövern der Polizei vorbeugen.
konkret, 1980
Zitationshilfe
„Vertuschungsmanöver“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Vertuschungsmanöver>, abgerufen am 22.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Vertuschung
vertuschen
vertun
vertüdern
Vertrustung
verübeln
verüben
Verübung
verulken
Verulkung