Vertraulichkeit, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Vertraulichkeit · Nominativ Plural: Vertraulichkeiten
Aussprache
WorttrennungVer-trau-lich-keit
Wortzerlegungvertraulich-keit
eWDG, 1977

Bedeutungen

1.
Geheimhaltung, Diskretion
entsprechend der Bedeutung von vertraulich (Lesart 1)
Beispiele:
über den Verlauf und das Ergebnis der Gespräche ist Vertraulichkeit vereinbart worden
diese Information ist mit aller Vertraulichkeit zu behandeln
2.
entsprechend der Bedeutung von vertraulich (Lesart 2)
Beispiel:
die Dienstvorschrift schloss jede Vertraulichkeit aus
Aufdringlichkeit, Zudringlichkeit
Beispiele:
sie nahm seine ungehörigen, dreisten, frechen Vertraulichkeiten nicht willenlos hin
sie hat ihm keine Vertraulichkeit erlaubt

Thesaurus

Synonymgruppe
Innigkeit · ↗Intimität · ↗Nähe · Vertraulichkeit
Assoziationen
  • Genophobie · Sexualangst

Typische Verbindungen
computergeneriert

Anonymität Ausnahmefall Authentizität Bruch Datenaustausch Diskretion Geheimhaltung Geschäftsgeheimnis Gewährleistung Integrität Siegel Verschwiegenheit Vertrautheit Wahrung Zusicherung absolut geboten gebrechen gewahren gewährleisten plump streng strikt verabredet vereinbaren vereinbart wahren zugesagt zugesichert zusichern

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Vertraulichkeit‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Aber er habe, um erfolgreich zu sein, absolute Vertraulichkeit wahren müssen.
Die Welt, 23.06.2005
TV bringt, könne er zwar wegen vereinbarter Vertraulichkeit des Deals nicht sagen.
Der Tagesspiegel, 11.04.2002
Zu einer Vertraulichkeit im Ton war es zwischen uns noch nicht gekommen.
Thelen, Albert Vigoleis: Die Insel des zweiten Gesichts, Düsseldorf: Claassen 1981 [1953], S. 72
Die Hand der jungen Frau entzieht sich nicht dieser Vertraulichkeit.
Horster, Hans-Ulrich [d.i. Rhein, Eduard]: Ein Herz spielt falsch, Köln: Lingen 1991 [1950], S. 108
Nur mit dem Ring am Finger gestattet das Mädchen Vertraulichkeit.
Die Landfrau, 23.05.1925
Zitationshilfe
„Vertraulichkeit“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Vertraulichkeit>, abgerufen am 19.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
vertraulich
vertrauern
Vertrauenswürdigkeit
vertrauenswürdig
Vertrauensvotum
verträumen
verträumt
Verträumtheit
vertraut
Vertraute